Kita / Schule / Firmen

Direkt vor Ort mit brennenden Themen

Oft ist es gut, direkt vor Ort Impulse zu geben und Perspektiven zu schaffen. Deshalb umfasst mein Leistungsspektrum auch Vorträge und Fortbildungen rund um die Themen Lernen, Schule, Familie, Selbstfürsorge und Umgang mit „auffälligen“ (=nicht gesellschaftsgenormten) Kindern.

  • Fortbildungen für Lehrkräfte
  • Vorträge (z.B. Elternabend, Mitarbeiterschulung)
  • Fortbildungen für Kita-Personal
  • Mitarbeit bei Gesundheitstagen
  • Teambuilding/Gesundheitsmanagement/Prävention
  • Begleitung in der Arbeit (direkte Supervision; Umgang mit „schwierigen“ Kindern; personelle Schwierigkeiten), ...

 

Hier finden Sie Themen für Sie als Impuls. Ist das Passende nicht dabei, melden Sie sich gerne mit Ihrem Wunschthema:

  • Life Kinetik – egal ob zum Elternabend, zur Lehrerfortbildung, als offenes Angebot an der Schule oder in der Kita
  • Erfolgreich Lernen – gewusst wie!
  • Klar und deutlich – doch wie genau?
  • Neue Wege zur Gelassenheit
  • Früh erkannt – Gefahr gebannt
  • Fit fürs Lernen – schon vor der Schule

 

 

  • Viele neue Anregungen
    Teamfortbildung zum Thema „Stress lass nach“ für Hort-Erzieherinnen Ich habe gelernt, dass ich meine Stärken einbringen kann und mich annehme“; „Es gab viele neue Anregungen; im Team können wir uns nun austauschen.“; „Wunderbar, dass so viel Praktisches dabei war und wir diese Fortbildung als Team genießen durften.“; „Ich fand wichtig, die eigene Sprache zu überdenken und die Methoden zur Stressreduktion.“
  • Fortsetzung erwünscht
    Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen zum Tagesworkshop „Früh erkannt - Gefahr gebannt“ im Okt 2013 Äußerst gelungene, aktive, interessante Fobi. Respekt und Danke! Hat sehr viel Spaß gemacht! Spitze! Fortsetzung erwünscht!
  • Wohlfühlatmosphäre
    Teamfortbildung zum Thema „Stress lass nach“ für Hort-Erzieherinnen „Den Fokus auf die Stärken der Kinder legen; danke für die schöne Atmosphäre über diese zwei Tage!“; „Ich fand die Wohlfühlatmosphäre sehr schön und lege meinen Fokus nun auf das Annehmen der Kinder wie sie sind.“ „Ich hab viele Übungen gelernt, um runter zu kommen“; „Die schöne Wohlfühlatmosphäre hat sich über die ganzen zwei Tage gezogen. Ich hab viel über mich selbst gelernt und zugleich Kinder und Kollegen annehmen wie sie sind.“
  • Viele praktische Anregungen
    Teamfortbildung zum Thema „Stress lass nach“ für Hort-Erzieherinnen „Jeder tickt anders – das ist mir am meisten hängen geblieben. So kann ich mich auf die Kinder und die Erwachsenen besser einstellen.“ Das gefiel mir am besten: Reflexion der eigenen Rolle; AHA-Effekte; praktische Anregungen, Stress oft hausgemacht; Erzieherrolle bewusst machen, Teambuilding; gutes Gefühl --> richtiger Weg; tolle Fobi, tolle Atmosphäre, gute Anregungen, sehr abwechslungsreich!
  • Ich kann Situationen jetzt besser verstehen
    Fortbildung Kinderhort, September 2016 Ich bekam nochmal bestätigt, dass ich dem „Raster“ nicht folgen muss. Und ich kann Situationen besser verstehen. > Nach dieser Fortbildung für mich persönlich absolut wichtig: Die Freude am Kind; die Liebe, die Zeit und die Geduld fürs Kind > Ich kann vieles besser verstehen und probiere das Gehörte aus. > Ich werde meine Leistungserwartung an das einzelne Kind etwas „herunterschrauben“; sich von den Eltern bei der Hausaufgabenbetreuung nicht mehr so unter Druck setzen lassen; es herrschte eine schöne und lockere Atmosphäre; unsere Fragen wurden aufgegriffen; sehr schön waren die praktischen Beispiele und die Spiele; alles wurde anschaulich erklärt. > Die Referentin hat mir besonders gut gefallen!Es war eine abwechslungsreiche, spannende, interessante und intensive Fortbildung; spannend war auch das Hinterfragen der Verhaltensweisen der Kinder
  • Umgang mit schwierigen Situationen fällt nun leichter
    Teambuildung Ergotherapiepraxis, Juni 2015 Mir hat besonders der Wechsel von Theorie und Spiel gefallen. Mir ist meine Sprache nun viel bewusster. Der Umgang mit schwierigen Situationen fällt mir nun viel leichter. Selbstreflexion war für mich das bedeutendste Thema, jeder denkt und ist anders. Abwechslungsreiche Gestaltung, Spaß und doch lehrreich Team-Building durch gemeinsame positive Efrahrungen. Bitte, bitte wieder mal!
  • 1